ähnlich wie Tune up...


  Startseite
  Über...
  Gästebuch

http://myblog.de/hesse-rad

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
3) Funktion und Gestaltung der Ironie

Der Schriftsteller Hermann Hesse gestaltet Ironie durch verschiedene Methoden.

Eine Methode ist, dass er Kontraste in der Geschichte bis ins letzte Detail ausführt. Zum Beispiel freundet sich Hans Giebenrath mit Hermann Heilner an. Die beiden Jungen sind sehr unterschiedlich. Und diese Unterschiedlichkeit gestaltet Hesse aus. Hans Giebenrath ist ein sehr leistungsstarker Junge und erledigt auch alles brav, was von ihm erwartet wird. Hermann Heilner dagegen genießt lieber das Leben, indem er dichtet und Violine spielt. Er macht Schule eher nebenher. Er ist auch ein wenig rebellisch im Gegensatz zu Hans Giebenrath.

Oder der Autor setzt ganz viele unterschiedliche Typen zusammen in ein Zimmer: zusammen mit dem lebensfreudigen Hermann Heilner einen „Schlägertypen“, einen Streber, eine Person, die stirbt, und eine sehr unscheinbare Person. Diese verschiedenen Charaktere würden sich in Wirklichkeit wahrscheinlich nie freiwillig zusammenfinden.

Durch diese Kontraste haben viele Situationen etwas Lustiges.


Eine andere Methode, die zur Ironie beiträgt, ist, dass Hesse alles sehr genau beschreibt und hierbei starke Bilder verwendet. Zum Beispiel nennt er Emil Lucius, einen Mitbewohner von Hans Giebenrath, einen „sehr stillen Kauz“. Die Bilder enthalten oft wertende Elemente. So nennt Hesse in demselben Satz den „sehr stillen Kauz“ auch „Geizkragen“ und „Egoist“.

Dadurch, dass Lustiges mit starken Wertungen verbunden ist, lässt der Leser sich eher auf die Wertungen von Hesse ein.


Hesse schreibt immer aus einer distanzierten Perspektive. Er spricht in der dritten Person Singular über die Gefühle und Gedanken der Personen, selten sprechen sie selbst darüber.

Hesse schreibt auffallend oft, dass „man“ etwas macht. Beim Leser entsteht ein Bild von Leuten, die nur in der Gruppe auftreten und keine eigene Meinung haben. Es scheinen alles Mitläufer zu sein. Hierbei wird Hesse zu einer großen Macht im Hintergrund. 


6.6.08 16:02
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(22.5.13 16:33)
Hat mir sehr gut bei meiner Deutscharbeit geholfen, vielen Dank!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung